BALIŠ  - 05.12.2016 CHELSEA (DUNAJ /WIEN)

Ein Minderheiten(rock)gipfeltreffen im Wiener Chelsea!

Zwei Legenden der österreichischen Minderheitenrockszene treten nach über vier Jahren erneut gemeinsam auf.

 

 

Österreichische Volksgruppen = Tanzen in bunten Trachten, mit lustiger Tamburicabegleitung? Mitnichten! Die Burgenlandkroaten und die Kärntner Slowenen vertreten durch die beiden Bands rocken und spielen und zeigen so am deutlichsten, wie wichtig es auch für die Volksgruppen ist, zeitgenössische Eltemente in ihr kulturelles Schaffen einfließen zu lassen und so der Jugend ein adäquates Identifikationsmittel zu bieten. 

 


 

Rockmusik 

Muss gar nichts

Nur gut sein

    Ob slowenisch,

mit aus- oder fast gestorbenen Wörtern

oder mit fast lebenden

Ob mit Ortstafeln, 

mit (zu) wenigen Ortstafeln

oder mit gar keinen

Ob in Moll oder Dur

Hauptsache ohne Kompromisse

Hauptsache gut

Rockmusik 

Muss gar nichts

Kann aber viel.

                                                                                 Bališ.

 

Bruji

 

Urväter des Krowodnrock .....37 Jahre Krowodnrock, das ist die musikalische Geschichte einer zweisprachigen Kroatengeneration aus dem Burgenland, die BRUJI mit ihrem Ethnorock geschrieben haben. Kaum eine andere Musikgruppe in Österreich kann sich auf ihre Fahnen schreiben, einer österreichischen Minderheit so viel Selbstwertgefühl und Stolz gegeben zu haben wie BRUJI den jungen Kroaten im Burgenland. Krowodnrock ist zum Markenzeichen geworden, auch für eine neue Generation junger Rockbands.

 


PRODUKTIVES WOCHENENDE / DELAVEN KONEC TEDNA

 

 

28. in 29.05.2016 so se posneli vokali za Bališev naslednji singel »Ljubo doma, kdor ga ima«. V soboto sta Norbert in Nikolaj Efendi posnela glavne linije vokalov. V nedeljo pa so v okviru projekta »Mladirod-rock« bili povabljeni mladi pevci, da podprejo produkcijo z jihovimi glasovi. Žare Pak, producent novega izdelka benda je bil zelo zadovoljen z rezultati dvodnevnega kreativnega procesa. Že sredi junija se bo vrtela pesem po slovenskih kot avstrijskih radijih. Bodite pripravljeni!

 

Am 28. und 29.05.2016 wurden die Vokalparts für Bališ's neue Singel »Daham bleibt daham« aufgenommen. Am Samstag fanden sich Norbert und Nikolaj Efendi im »Studio Voxon Ars« in Einersdorf ein, um die Hauptstimmen einzusingen. Am Sonntag wurden im Rahmen des Projekts »Mladirod-rock« junge SängerInnen eingeladen um mit ihren Stimmen das Projekt gesanglich zu unterstützen. Žare Pak war jedenfalls sehr zufrieden mit den Resultaten des zweitägigen kreativen Prozesses. Mitte Juni werden die Früchte der Arbeit in Slowenien wie in Österreich veröffentlicht. Seid bereit!


DAHAM BLEIBT DAHAM

 

 

Letos aprila se je BALIŠ po daljšem času ponovno podal v studio Jork in posnel instrumentalni del nove singelce. Konec maja bodo v Nonči vasi posneli še vokale. Vabilu k sodelovanju se je odzval Nikolaj Efendi, priljubljeni pevec domače zasedbe ROY DE ROY ter pevci doslejšnjih treh poletnih rock delavnic »mladirod-rock«.

Komad »Daham bleibt daham« Austro-Pop legende Georga Danzerja ni bil izbran po naklučju. Danzerjeva besedila so zrcalo družbi. Pred ozadjem množičnega bega tisočih ljudi pred vojno in nasiljem, ter evropskega dostopa do tragedije, komad znova dokazuje aktualnost. S pesmijo kot avstrijski izvajalci želimo postaviti slišen znak v moralno podporo vsem, ki jim je onemogočeno verodostojno življenje »daham – doma«.

Heuer im April begab sich Bališ nach längerer Pause erneut in die Nähe von Koper ins Studio Jork, um den Instrumentalpart zur neuen Single aufzunehmen. Ende Mai werden in der Nähe von Bleiburg noch die Gesangsparts eingesungen. Der Einladung folgte Nikolaj Efendi, auch bekannt als Sänger der heimischen Band ROY DE ROY, sowie die SängerInnen der drei bisherigen Sommerrockwerkstätten „Mladirod-rock“.

Das Lied der Austo-Pop-Legende GEORG DANZER wurde nicht zufällig ausgesucht. Danzer hat in seinen Texten bekannterweise der Gesellschaft einen Spiegel vorgehalten. Vor dem Hintergrund der globalen gesellschaftlichen sowie politischen Veränderungen, der aktuell anhaltenden Massenflucht von Milionen von Menschen vor Tod und Terror, sowie Europas Überforderung gegenüber dieser beispiellosen humanitären Katastrophe, beweist der Text einmal mehr seine Aktualität. Ein Lied als hörbares Zeichen von österreichischen Künstlern all jenen gegenüber, denen ein menschenwürdiges Leben »Daham-doma« verwehrt bleibt.

 

 


 

 

 

Skoraj dve leti je minilo, odkar se je Bališ podal v kreativno pavzo. Prvo leto smo uživali premor, in se kratko malo naslonili nazaj. Lani poleti pa nekako ni bilo več za zdržati, torej smo se odločili da se zopet srečamo. Ker Davorinu in Jozeju iz osebnih razlogov ni bilo mogoče nadaljevati naše skupne poti je veljalo vprašanje, v kakšni zasedbi nadaljujemo pot. Iskanje novega kitarista je bilo hitro zaključeno. Z Rudijem, kitaristom legendarne gradiščansko hrvaške zasedbe BRUJI, smo pridobili vnemega zastopnika glasnih kitarskih zvokov.

Bališ se vrača in je za leto 2016 pripravil zanimive projekte in izbral moto: »Spal bomo, če smo hin!«

Koncertno leto bomo začeli v soboto 19.03.2016 pri letošnji kontaktni leči.

Es ist beinahe zwei Jahre her, seit sich Bališ in eine kreative Pause verabschiedete. Das erste Jahr genossen wir tatsächlich die verordnete Ruhe. Danach machte sich bei manchen Mitgliedern die erste Unruhe breit. Also verabredeten wir uns voriges Jahr im Sommer, um zu besprechen, wie es weitergehen soll. Davorin und Jozej konnten aus persönlichen Gründen unseren gemeinsamen Weg nicht fortsetzen, daher stellte sich die wichtigste Frage, in welcher Besetzung es weitergehen sollte. Die Suche nach einem neuen Gitarristen dauerte nicht allzu lange, denn mit der Zusage von Rudi, dem Gitarristen der legendären burgenländisch-kroatischen Besetzung BRUJI fanden wir den idealen Mann für das gesuchte fette Gitarrenruder.

Bališ meldet sich zurück, mit interessanten Projekten und dem dazugehörigen Motto: „Geschlafen wird, wenn wir nicht mehr sind!“

Das Konzertjahr starten wir am Samstag, 19.03.2016 im Rahmen der diesjährigen Kontaktlinse im Klagenfurter Stereo.


Download
Kleine Zeitung, 09.03.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 862.0 KB

REHEARSAL - TOUR 2015


 

Tudi Bališ je užival na odru Bluesiane, zato so 09.01.2015 Marko Davorin in Norbert Bališ z veseljem podprli dobrodelno prireditev z nastopom.

 

Auch Bališ genoss die einzigartige Atmosphäre in Gudruns Bluesiana. Desswegen waren am 09.01.2015 auch Marko, Davorin und Norbert Bališ gerne dabei!

 

SAVE THE BLUESIANA!

CHL+Band - Davorin, Marko+ Norbert BALIŠ
CHL+Band - Davorin, Marko+ Norbert BALIŠ

VIŽE ZA LAJNE IN HARMONIJ (2000-2014): 25.05.2014!

Veröffentlichung / objava 25.05.2014
Veröffentlichung / objava 25.05.2014

 

Die Band »Sonderschicht« bestritt am 31.3.2012 ein Rockkonzert mit der Marktkapelle Eberndorf/Kühnsdorf. Als zusätzliches akustisches Zuckerl für die Veranstaltung „SONDERSCHICHT XXL“ wurde die Band Bališ mit akustischen Instrumenten engagiert. Das gesamte Konzert wurde live mitgeschnitten. Wir gingen mit großer Freude in die Vorbereitungen, traten auf die Bühne und spielten. Es entstand ein, unserer Meinung nach, tolles Dokument des bisherigen Bandschaffens in "akustischem" (fetzt, wie kann es anders sein, wie Sau) Gewand. Dieses "Best of - Dokument" mit dem für die Mehrheit wieder einmal unverständlichen Titel (übersetzt: „Melodien oder Weisen für Akkordeon und Harmonium“) wollen wir euch nicht vorenthalten. Als Dankeschön an euch alle gibt es die Veröffentlichung in Form eines kostenlosen Downloads! 

 

Christian Kuschnig in društvo »Break the boarder« iz Pliberka so imeli zamisel pripraviti rock koncert v spremljavi velike godbe na pihala. Za dodatno glasbeno popestritev prireditve

»SONDERSCHICHT XXL« v kulturnem domu v Pliberku naj bi Bališ stopil na oder z akustičnimi inštrumenti. Celoten koncert naj bi se profesionalno posnel. No, pa smo šli in brez večjih pričakovanj na rezultat dokončnih posnetkov 31.3.2012 stopili na oder in zaigrali. Vam vsem v zahvalo smo se odločili za brezplačno objavo plate »viže za lajne in harmonij (2000 – 2014)«. Tiskane izdaje ne bo.

 


ZADNJI KONCERT PRED PAVZO - LETZTES KONZERT VOR DER PAUSE

zadnji koncert pred pavzo / letztes Konzert vor der Pause
zadnji koncert pred pavzo / letztes Konzert vor der Pause

 

Wer in letzter Zeit einen Blick auf unseren Konzertkalender geworfen hat, dem ist aufgefallen, dass Bališ durchaus schon aktiver gewesen ist. Zurzeit haben die Bandmitglieder mit diversen anderen Projekten, privat wie beruflich viel um die Ohren. Es ist wenig Zeit für Bališ and roll! Es fiel die Entscheidung sich nach den nächsten bevorstehenden Konzerten (http://balisrock.jimdo.com/termine-termini/ ) in eine Pause zu verabschieden. Die Band wird allen Freunden und Liebhabern von Bališ als Dankeschön für die bisherige Treue die demnächst erscheinende Unplugged - Veröffentlichung „viže za lajne in harmonij (2000 – 2014)« online als kostenlosen Download zur Verfügung stellen!

 

Kdor je v zadnjem času pogledal na prireditveni koledar benda, je opazil da je Bališ v preteklosti bil bolj aktiven. Trenutno so člani zaposleni z drugimi projekti, ali privatno in službeno zasedeni. Se pravi, da trenutno ni časa za Bališ and roll! Zato so se člani benda odločili, da se po naslednjih, že fiksiranih koncertih (http://balisrock.jimdo.com/termine-termini/ ) podajo v pavzo. Vsem ljubiteljem Bališa bend želi v zahvalo za doslejšno zvestobo podariti brezplačen download »viže za lajne in harmonij (2000 – 2014)«, ki bo kmalu na voljo na spletu.

 


PROJEKT INGEBORG - BALIŠ


Bališ nominiran / nominiert - VOTING!

Die kaernten.pop.awards sind der erste Kärntner Popmusikpreis, mit dem Musiker, Bands, Songwriter und Menschen hinter den Kulissen ausgezeichnet werden, die hierzulande in den vergangenen Jahrzehnten wenig bis gar nicht gewürdigt wurden. Die Auszeichnungen werden in sechs Kategorien mit jeweils fünf Nominierungen und vier Ehren-Awards vergeben. Die Gewinner der sechs Kategorien werden von einer rund 30-köpfigen Fachjury sowie vom Publikum (via Online-Voting; Stimmenanteil: 25%) gewählt. Die Vergabe der Awards erfolgt im Rahmen des Live-Finales des kaernten.pop.contest am 24. Mai im Club ((stereo)) in Klagenfurt. Die Kategorien: Pop/Alternative, Rock/Punk, Hard’n’Heavy, Roots/Freestyle, Jazz/Worldmusic, Live. Publikumsvoting für die kaernten.pop.awards unter: 

 

http://www.meinbezirk.at/klagenfurt/magazin/online

 

Genaue Projektbeschreibung unter:

 

http://www.meinbezirk.at/klagenfurt/magazin/voting-kategorie-rockpunk-kaerntenpopawards-d890220.html

 


IN MEMORIAM LYNNE KIERAN

Eine Traurige Nachricht ereilte alle, die sie kannten. Auch alle Bališ fans werden sie nicht vergessen. Im Studio sang Lynne für unseren Song "živ tvoj dan / lebe deinen Tag" : "Leb deinen, hol ganz tief Luft, füll dich auf mit Freude!" Das Video dazu kannst du dir auf unserer Facebook Seite ansehen.

 

Žalostna novica je doletela avstrijsko glasbeno sceno. Za vedno si se zapečatila tudi v Bališev svet. Hvala za tvoj enkraten prispevek k naši pesmi "živ tvoj dan". 

Danke Lynne 
živ tvoj dan! 

 

 


CHL+Band und Freunde sagen: DANKE DANZER!

 

FOTOS ZUR VERANSTALTUNG / SLIKE 

 

http://www.meinbezirk.at/klagenfurt/leute/danke-danzer-2013-stereoclub-d720914.html

 

Prvi nastop po daljšem času in zadnji za letošnje leto!

Za vse ljubitelje avstrijske rock in pop glasbe se 11.10.2013 obeta lep večer. Izbrani Koroški umetniki se poklanjajo velikemu mojstru Avstropopa, Georgu Danzerju. Bališ bo prispeval dve Danzerjevi interpretaciji. Prvič se bo Danzer slišal tudi v slovenskem prevodu!

 

Der erste Auftritt nach längerer Pause und auch der letzte in diesem Jahr für Bališ. Für den bevorstehenden Abend erwartet die mittlerweile zu einem Fixpunkt und sehr gut besuchten Veranstaltung für Licht ins Dunkel ein toller Abend des Austropop mit Kärntner Künstlern. Bališ interpretiert zwei Stücke des Meisters. Das erste mal auch in Slowenischer Sprache!


BALIŠ V ŽIVO / LIVE RADIO SLO1 - 2011

 

AKTUELL - AKTUALNI PRISPEVEK!

 

RADIO SLOVENIJA 1 - "SOTOČJA" - BALIŠ LIVE-V ŽIVO 2011 

 


 

Mediji poročajo: 

 

ORF - prispevek oddaje "dober dan Koroška" - 

http://tvthek.orf.at/programs/85528-Dober-dan--Koroska 

NOVICE - v aktualni izdaji novic poroča Peter Ošlak - 

http://novice.at/2013/08/16/s-praslovanom-o-poslanstvu-trubadurjev/ 

Mateja Železnikar v radijski oddaji "Sotočja" RTV Slovenija1 poroča o Mladirod-rock delavnici 2013!
http://radioprvi.rtvslo.si/prispevek/11996 

 

 

Vom 8. bis 11. August 2013 fand im St. Johann im Rosental die erste "Mladirod-rock Werkstatt 2013" statt. 

Am Sonntag beendeten wir das intensive Geschehen mit einem tollen Abschlusskonzert. Es war geplant in den drei Tagen neben den vorgegebenen Liedern ein gemeinsames zu schaffen. Daraus wurden DREI neue eigene Songs, die stolz beim Konzert vorgetragen wurden. 

Wir sehen uns bei der nächsten "Mladirod-rock Werkstatt 2014"!

 

HIER DIE ERSTEN FOTOS: 

http://www53.jimdo.com/app/sce840530b3a0dd82/p3cc63c792c81fc0c/

 

Od četrtka 8.8.2013 do nedelje 11.8.2013 je nadvse uspešno potekala prva glasbena rock delavnica "mladirod-rock delavnica 2013". 

V nedeljo smo delavnico spodobno zaključili z skupnim zaključnim koncertom, ki je trajal dobro uro. V programu smo slišali cover verzije znanih izvajalcev ter TRI avtorske skladbe! Prvotni namen je bil pripraviti eno skupno pesem. Mladi so z izvrstnim koncertom dokazali koliko talentov nosijo sabo.

Vidimo se naslednje leto pri "mladirod-rock delavnici 2014"! 

 

 


Bališ v oddaji/in der Sendung SERVUS, SREČNO, CIAO

 

Am Samstag, den 1. Juni wurde in der Sendung Servus, srečno, ciao ein schöner Beitrag über BALIŠ gezeigt. Wenn ihr in verpasst habt, gibt es hier eine feine inhaltliche Zusammenfassung. 

 

V Soboto 1. Junija  so na avstrjski televiziji v lepem prispevku predstavili naše delovanje. Če ga niste videli imamo lep vsebinski povzetek oddaje.

 

 http://kaernten.orf.at/tv/stories/2586719/

 


HEIMAT BIST DU GROßER TÖNE

Seit zwei Jahren gestaltet Franz Christian "Blacky" Schwarz ein Mal im Monat auf Radio Wien die Sendung "Heimat Bist Du Großer Töne". Wie "Blacky im Vorwort schreibt, will er diese nicht als "schon wieder eine Austropop-Kopplung" sehen, sondern vielmehr als tönenden Katalog für heimische Musik. 

Was kann es nun schöneres geben, als unter all den Austropop-Legenden wie Georg Danzer, Reinhard Fendrich, Wolfgang Ambros, E.A.V ... auch den namen BALIŠ zu entdecken. Klicke auf das CD-Cover um zur vollständigen Tracklist zu gelangen.

 

Die Doppel-CD wird am 28.12.2012 bei Universal erscheinen. 

 

Christian "Blacky" Schwarz arhivar največje zbirke plošč Avstrijske glasbe je v dobrih dveh letih v svoji radijski oddaji "Heimat Bist Du Großer Töne" gostil vse velike izvajalce Avstrijske pop scene. Zdaj je izšla kompilacija na kateri se med velikimi zvezdami Austro-popa kot so to Georg Danzer, Reinhard Fendrich, Wolfgang Ambros, E.A.V ... najde tudi ime koroške zasedbe BALIŠ! Če kliknete na sliko pridete do popolne liste izvajalcev.

 

Dvojni cd bo izšel 28.12.2012 pri Universal

 

Kleine Zeitung 29.1.2013
Kleine Zeitung 29.1.2013
NOVICE - 18.1.2013
NOVICE - 18.1.2013

BOB GELDOF - BALIŠ

Foto: mein Klagenfurt
Foto: mein Klagenfurt

MEDIENBERICHTE - POROČILA

Download
Bališ - Burgkultur 2012
Blitzlicht-Revue, Oktober 2012 001.jpg
JPG Bild 943.0 KB
Download
So klingt´s im Alpenland
Bericht über Bališ in der KTZ Ausgabe vom 23. August 2012
KTZ - So klingt´s im Alpenland 001.jpg
JPG Bild 715.6 KB

Eine wahre Sensation kündigt sich für den Herbst an. Bališ wurde die Ehre zuteil sich die Bühne mit einer wahren Größe der Pop Geschichte zu teilen. Im Rahmen der 2. St. Veiter Burgkultur Open Air Veranstaltung treten Bališ am 14. September gemeinsam mit Sir Bob Geldof auf. Vorzeitig Karten sichern!

 

Seinen Namen kennt jeder. Er ist allgegenwärtig; ein fester Bestandteil der Geschichte der Popkultur, der kulturellen Landschaft der vergangenen Jahrzehnte. Bob Geldof (60) – ein irischer Musiker, Journalist, Schauspieler, Buchautor. Bob Geldof ist in erster Linie Musiker, benutzt die Bühnen der Welt dazu, seine Ideen umzusetzen. Um zu helfen, wo Hilfe dringend benötigt wird. In seinen Songs präsentiert er sich genauso schonungslos und direkt, wie bei seinen Auftritten im Fernsehen oder wenn er mal wieder Politikern die Stirn bietet. 

Seine Musik-Laufbahn startete er 1975 in Dublin. Schon ein Jahr später zog es den Sänger und Gitarristen nach London, wo er mit den „Boomtown Rats“ erste große Erfolge feierte. Es folgten viele anspruchsvolle Songs, in denen er von Blues bis Rock, von Punk bis Pop sämtliche Register zog. Bob Geldof war immer musikalisch präsent. Ob mit Band oder als Solo-Künstler. Und doch klingt er, immerhin eine der wenigen New-Wave-Legenden, die noch immer aktiv sind, auch heute noch genauso aktuell, ehrlich und eindringlich wie im Jahr 1975. Nur klingen seine Kompositionen heute irgendwie noch tiefgründiger, emotionaler und "von Herzen kommender".

 

http://www.bobgeldof.com/

 

Prava senzacija se napoveduje za jesen. Bališ je doletela velika čast. Z gospodom Geldofom bodo Bališevci v Šentvidu v okviru jesenskih koncertov na prosem stopili na oder.

 

Njegovo ime pozna vsak. Bob Geldof (60) predstavlja sestavni del zgodovine v popkulturi in kulturne pokrajine v zadnjem desetletju. Bob, je irski glasbenik, novinar, igralec, pisatelj. V prvi vrsti pa je glasbenik. Njegova glasbena kariera se je začela leta 1975 v Dublinu. Leto pozneje se je preselil v London, kjer je imel veliko uspehov s skupino „Boomtown Rats“. Vsa ta leta je bil prisoten kot glasbenik, pa naj je bilo to s skupino ali pa kot solo umetnik. Je eden redkih še živečih new-wave legend, ki ustvarja še danes ter zveni sveže in pristno, tako kot leta 1975.

 

http://www.burgkultur.at/

 

 


EFFE'S INFERNO 18/2012

 

Giovedi'/Četrtek
06.09.2012, 19:30h
TV Koper-Capodistria

(streaming live http://tvslo.si/#tv.kp1;; )

Ponedeljek/Lunedi'
10.09.2012, 19:00h
 
TV SLO 2

(streaming live http://tvslo.si/#tv.slo2;; )



"Častni krog" za vse najbolj izvirne videospote in najbolj uspešne izvajalce po izboru Effe's Inferno 2011/2012 -
VSEM ČESTITAMO!

"Giro d'onore" per tutti i videoclip piu' originali e gli artisti di maggior successo scelti da Effe's Inferno 2011/2012 -
COMPLIMENTI A TUTTI!


SICK TAMBURO (ITA) - "Parlami per sempre"
SICK TAMBURO (ITA) - "Con le tue mani sporche"
SICK TAMBURO (ITA) - "La mia mano sola"
AMELIE (ITA) - "Come si fa"
DENTE (ITA) - "Giudizio universatile"
PUPPETZ (SLO) - "Generacija Y"
ELEKTRADRIVE (ITA) - "Dirty War Of Bloody Angels"
ADAM (SLO) - "Odnosi med srečnimi"
SKALP (SLO) - "Vem, da lahko"
BALIŠ (A/SLO) - "05"
GIUANN SHADAI (ITA) - "17 anni"
KATJA ŠULC (SLO) - "I Love You You Scream"
KATJA ŠULC (SLO) - "There Will Be Boys"
KATARINA MALA (SLO) - "Ciao ciao"
BILBI (SLO) - "Hvala za vijolice"
LOW PEAK CHARLIE (SLO) - "Dol vas dam"
IL TEATRO DEGLI ORRORI (ITA) - "Io cerco te"
LE FURIE (ITA) - "Love Affair"
MARTA SUI TUBI (ITA) - "Di Vino"
NOTTERDAM (SLO) - "Strah"

PAOLO BENVEGNU' (ITA) - "Love Is Talking"
PAOLO BENVEGNU' (ITA) - "Nemico"

VULTURE & THE GURU (ITA/SLO) - "Včasih grem"

 

Repliche/Ponovitve:

Ponedeljek/Lunedi'
10.09.2012, 23:10h
 
Torek/Martedi'

11.09.2012, 14:10h 
TV SLO 2


Sabato/Sobota
08.09.2012, 16:30h
 
Mercoledi'/Sreda

12.09.2012, 22:20h 
TV Koper-Capodistria


Spread the word!

www.rtvslo.si/effesinferno

 

 


Und sie singen noch immer!

Krowodnrock aus dem Burgenland und slowenischer Emorock aus Kärnten ergeben einen wunderbaren Stil- und Sprachenmix, der an die österreichische Vielvölkertradition erinnert. Nur die Instrumentierung hat sich ein bisserl verändert. Keine Tamburica, keine Folklore, kein Kirchenchor, jedoch beste Stimmung und tanzbare Rhythmen.

 

Österreichische Volksgruppen = Tanzen in bunten Trachten, mit lustiger Tamburicabegleitung? Mitnichten!

Die Burgenlandkroaten und die Kärntner Slowenen vertreten durch die beiden Bands rocken und spielen und zeigen so am deutlichsten, wie wichtig es auch für die Volksgruppen ist, zeitgenössische Elemente in ihr kulturelles Schaffen einfließen zu lassen und so der Jugend ein adäquates Identifikationsmittel zu bieten.

Die nächste Station ist das Schloß Goldegg im Salzburgischen um auch dort wieder ein wenig heimatliches domovina- „feeling“ vermitteln zu können.

 

 

Gradiščansko- hrvaška skupina Bruji in Koroško slovenska zasedba Bališ se bosta na poti po Avstrijskih mestih poleti ustavili v Salzburških krajih.

 Vsi akterji, ki so vključeni v projekt so mnenja, da se morajo Avstrijske manjšine slišati in peti morajo še naprej!

 

Die nächsten Konzerte:

 

Fr, 24.08.2012

Schloß Goldegg

20:00 h

 

Sa, 25.08.2012

Oberpullendorf

20:00 h

 


Bališ na festivalu v Velenju

Bališ war am vergangenen Samstag zu Gast bei unseren Nachbarn in Velenje. Das Konzert fand im Rahmen der Veranstaltungen "Marburg Europa Kulturhauptstadt" statt. RTV Slovenien berichtete. Wer' s versteht oder einfach neugierig ist auf unsere feschen Kärntner Burschen soll sich den unten stehenden Link zur Sendung ansehen!

 

Preteklo soboto je Bališ igral na festivalu v Velenju. Prireditev je potekala v okviru prireditev kulturne evropske prestolnice. RTV Slovenija je v oddaji poletna scena poročala. Oglej si link (od minute 19:02 naprej).

 

Bališ na festivalu v Velenju

 


AUSTRO POP AHNENGALLERIE

Am vergangenen Wochenende gab es ein grosses Treffen des Austropop am Pirkdorfer See. Dabei wurde auch Bališ in die Ahnengallerie aufgenommen. Der Kšnstler Andreas Schipek widmete den südkärntner Burschen ein einmaliges Kunstwerk.

 

 

Online Bildergalerien gibt es auf

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/voelkermarkt/multimedia.do?action=showEntry_detail&project=82738

und

http://www.woche.at/feistritz-ob-bleiburg/leute/austro-pop-ball-am-pirkdorfer-see-d82153.html

 

Pretekli konec tedna je Bališ gostoval na Breškem jezeru pri četrtem Austro Pop Ballu. V okviru prireditve je tudi skupina Bališ dobila dodeljeno častno mesto v "galeriji prednikov" v avstro popu/rocku. Umetnik Andreas Schipek je bendu posvetil posebno umetnino v že obstoječi galeriji.

 

 

 


Liebe Freunde,

am Samstag ist es soweit – der Austro Pop Ball geht in die 4. Runde und wie jedes Jahr treffen sich Musiker und Austro Pop Liebhaber aus ganz Österreich am Pirkdorfer See zu einem gemütlichen Fest.

 

Wir freuen uns sehr, dass heuer 11 Künstler auf der Austro Pop Bühne im Festzelt am Pirkdorfer See stehen werden: Bališ, Ulli Bäer, BeJuWiErDi, Erwin Bros, CHL + Band, Willi Dussmann, Andi Gaudmann, Robinson, Tak Tak Wolff, Heinrich Walcher und natürlich die Austro Pop Band.

 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, das Programm steht und es wird wieder einige musikalische Schmankerl geben, die nur an diesem Abend zu hören sein werden.

 

Wer den Ball-Videoclip noch nicht gesehen hat, hier der You Tube Link

http://www.youtube.com/watch?v=4v9KFUnn9sQ

 

Karten für den Austro Pop Ball sind

bei uns http://www.austro-pop-ball.at/

und bei

OE Ticket http://www.oeticket.com/de/tickets/3-austro-pop-ball-st-michael-ob-bleiburg-festzelt-auf-der-seeterrasse-95615/event.html

erhältlich.

 

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit Euch und mit ganz viel Musik in einer einzigartigen Atmosphäre. Wenn Ihr noch Fragen habt, kontaktiert uns bitte einfach per Telefon oder per Mail:

 

Gerhard Marin 0 664 87 47 250

Gottfried Messner 0 664 53 6 54 68

Austro Pop Ball

www.austro-pop-ball.at

info@austro-pop-ball.at

gerhard.marin@aon.at

gottfried.messner@aon.at

 

 

"4. Austro - Pop - Ball" prihodnjo soboto na Breškem jezeru pri Šmihelu ob Pliberku. Vsi, ki jim je všeč Austro pop, prisrčno vabljeni. Tudi Bališ bo tam!

 


Unplugged/izštekani - Wien/Dunaj Bleiburg/Pliberk

Download
Novice - "KULTURA"
ambasadorji slovenske besede
Novice 12-2012 str. 14-15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 970.8 KB
Download
Novice - "izštekano"
kritika Dunajskega koncerta 23.3.2012
Novice 13-2012 str. 9.pdf
Adobe Acrobat Dokument 510.4 KB

Unsere beiden ersten unplugged Konzerte wurden mit sehr viel Wohlwollen und Begeisterung aufgenommen. Es wird dazwischen immer wieder Gigs geben wo es bei uns etwas ruhiger zugehen wird. Eine weitere Gelegehneit bietet schon der Austro Pop Ball am 9.6.2012 am Pirkdorfersee!

 

Naša prva dva koncerta v akustičnem ambientu sta bila od občinstva  zelo pozitivno sprejeta. Tu in tam se bomo tudi v bodoče pokazali z mirnejše strani. Naslednja priložbost že kmalu, in sicer 9.6.2012 na Breškem jezeru.

 


BALIŠ „AUSGSTECKT“ – IZŠTEKANI – „RASKVAČENO“

Jozej Bališ
Jozej Bališ

 

Nach einer längeren Pause gastiert Bališ wieder in Wien im „Center“ der burgenl. Kroaten. Diesmal unplugged – also ohne Verstärker auf akustischen Instrumenten. Bališ wird für das Akustikset, ein zum Teil völlig neu arrangiertes Programm spielen. In der Setlist finden sich auch noch nie live vorgetragene Perlen wieder. Der neue Sound der Band geht trotz der hörbaren musikalischen Wurzeln dabei nicht verloren. Die Ausrichtung wird in der Fachwelt als Retro-Emo-Rock beschrieben. Die Band pflegt einen experimentellen Umgang mit der Musik- und Songstruktur die auch von Gospel und Blues beeinflusst ist. Gesellschaftliche, politische und zwischenmenschliche Texte in slowenischer und deutscher Sprache das, weit über die gängige Popularmusik hinausreichende, neuartige Hörerlebnis. Auf dieser Basis entsteht ein Klangbauwerk das sein Zuhause im Rock des 21. Jahrhunderts findet. Die Kärntner Band Bališ „lebt“ mit seinen, in der slowenischen Muttersprache gehaltenen Songs, eine tiefe slawische Emotionalität, die irgendwo zwischen Melancholie und Euphorie beheimatet ist. Bališ macht Musik für Kopf und Herz, ohne vom Einheitsbrei der Masse bedroht zu werden!

Wem es nach Wien zu weit ist oder an dem Tag keine Zeit hat, dem sei eine Woche später eine äußerst außergewöhnliche Veranstaltung ans Herz gelegt – SONDERSCHICHT XXL im Bleiburger Kulturni dom! Auch dort gibt es die außerordentliche Gelegenheit Bališ einmal ganz anders zu erleben.

Po daljšem premoru bo Bališ spet nastopil v Centru – tokrat »izštekan«. Predstavili bomo svoj program s predelanimi aranžmaji, ki izražajo nov stil skupine, ki vsebuje tudi elemente gospela in bluesa. Aleš Podbrežni je ob recenziranju druge zgoščenke napisal: “Torej Bališ so svojevrstno odkritje na glasbeni sceni planeta Zemlja. Rockovsko izpiljeni »v nulo«, jasno sfokusirani in prepričljivo konsistenti v svojem izrazu. Pravi klasiki z osnovami v rhythm&bluesu in rock'n'roll-u, ki znajo razviti pravo adrenalinsko naglico in svojevrstno vzdušje mešanice strasti, večnega hrepenenja zlomljenih src in brezkompromisnega uporništva golih v sedlu. Pravi rockerji boste takoj spoznali, da Bališ brez ovinkov spravijo kožne dlake takoj v pravo erektivno vzburjeno stanje, ki zlepa ne popusti” Ne zamudite te enkratne priložnosti in se vidimo »izštekani«!

Za vse, ki vam je na Dunaj pre daleč ali na ta dan nimate časa so prisrčno vabljeni en teden pozneje v pliberški kulturni dom. Tam bo Bališ nastopal v okviru zelo zanimive prireditve Sonderschicht XXL!

 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

22.3.2012 20:00

HAK

Schwindgasse 14/4

1040 Wien / Dunaj

 

31.3.2012 20:00

Kulturni dom

Völkermarkter Str. / Velikovška cesta 10

9150 Bleiburg / Pliberk

 


KATARINA BALIŠ

Katarina Bališ
Katarina Bališ

Alle, die im letzten halben Jahr unsere Konzerte besuchten haben bemerkt, dass wir Live visuell wie akustisch durch eine reizende Erscheinung bereichert wurden. Katarina Bališ bereicherte unseren Bühnensound. Aus beruflichen Gründen wird sie in Zukunft leider nicht mehr mit uns auftreten. Wir danken ihr recht herzlich und wünschen ihr zugleich alles Gute auf ihrem Weg.

 

Za vse, ki so Bališ v zadnjem letu spremljali v živo so opazili akustični kot vizualni cukrček na odru. Katarina Bališ je obogatila naš sound na odrih. Iz poklicnih razlogov žal ne bo več našla čas za naš raknrol. Vsi se ji iskreno zahvaljujemo in ji želimo vse najboljše na nadaljni poti.

 


BALIŠ zu Gast in effe's inferno - v oddaji effe's inferno!


 

MULTIKULTI - Rocknacht mit BRUJI & BALIŠ - 

ein Pendlertreff der besonderen Art im „replugged“!

 

Krowodnrock aus dem Burgenland und slowenischer Emorock aus Kärnten ergeben einen wunderbaren Stil- und Sprachenmix, der an die österreichische Vielvölkertradition erinnert. Nur die Instrumentierung hat sich ein bisserl verändert. Keine Tamburica, keine Folklore, kein Kirchenchor, jedoch beste Stimmung und tanzbare Rhythmen.

 

Die Zusammenarbeit der beiden Bands hat sich aus dem Ortstafelstreit entwickelt. Während BRUJI schon vor drei Jahrzehnten gegen die einsprachigen Ortstafeln im Burgenland  musikalisch protestierten und schlussendlich erfolgreich waren (im Bgld wurden zweisprachige Tafeln im Jahr 2000 aufgestellt), haben es  Balis zehn Jahre später nachgeahmt und in  mühevoller Rockbearbeitung immerhin einen Kompromiss zustandegebracht. 2011 wurden endlich auch in Kärnten zweisprachige Tafeln aufgestellt.  Das musste natürlich gefeiert werden, also sind die beiden Bands seit diesem Herbst durch Österreich unter dem Titel „... und sie singen noch immer!“ unterwegs.

Im „replugged“ machen sie Station und freuen sich darauf, im Schmelztiegel Wien den Pendlerinnen und Pendlern ein wenig heimatliches domovina- „feeling“ vermitteln zu können.

 

Das Konzert:

 

Wann:           Do, 19. 01. 2012

Ort:             „replugged“, Wien, Lerchenfelderstr. 23

Beginn:          20:30 h

Eintritt:          VVK: 9,-

                    AK: 11,-

                    Stud.: 7,-

           

Zusatzinfo zum Projekt: „...und sie singen noch immer!“

Ein Projekt der beiden Rockbands BRUJI (Burgenlandkroaten) und BALIŠ (Kärntner Slowenen

 

Österreichische Volksgruppen = Tanzen in bunten Trachten, mit lustiger Tamburicabegleitung? Mitnichten!

Die Burgenlandkroaten und die Kärntner Slowenen vertreten durch die beiden Bands rocken und spielen und zeigen so am deutlichsten, wie wichtig es auch für die Volksgruppen ist, zeitgenössische Elemente in ihr kulturelles Schaffen einfließen zu lassen und so der Jugend ein adäquates Identifikationsmittel zu bieten.

Nächster Termin: 28.1. 2012 in Dornbirn, Spielboden.

 



 


Gemeinsam in Klagenfurt - kmalu v Celovcu!

 

Am 27.10. gemeinsam in Graz. Schon bald rocken wir gemeinsam Klagenfurt. Und zwar am 10.11.2011 im Stereo. Und das Beste zum Schluss: DER EINTRITT IST FREI ! 

 

 

27.10. smo bili v Gradcu. Že kmalu pa bodo skupaj stali na odru v Celovcu. Zelo se že veselimo na skupne termine! Za vse, ki še ne vedo: VSTOP JE PROST !

"UND SIE SINGEN NOCH IMMER"

»Und sie singen noch immer« ist ein Projekt der beiden Rockbands BRUJI* und BALIŠ**. Konzerte der beiden Minderheitenbands (Burgenlandkroaten* und Kärntner Slowenen**) werden von Aufklärungsworkshops zum Thema Volksgruppen an Schulen flankiert. Das Konzert in Klagenfurt wird von der GRÜNEN BILDUNGSWERKSTATT KÄRNTEN / KOROŠKA organisiert. Sinn des Projekts ist die Sensibilisierung der Jugend für Sprachminderheiten in Österreich. Bisher wurde die österreichische Öffentlichkeit nur dann auf Volksgruppen aufmerksam, wenn es Probleme gab (Ortstafelstreit) oder wenn irgendwo eine Tamburicagruppe in bunter Tracht aufspielt oder ein slowenischer Chor sentimentale Lieder trällert. Alle Akteure, die am Projekt teilnehmen sind der Meinung, dass österreichs Minderheiten weiterhin das Gehör der Mehrheitsbevölkerung brauchen. ... und sie singen noch immer.

 

...  in pojejo še naprej

 

Gradiščansko- hrvaška skupina Bruji in Koroško slovenska zasedba Bališ se bosta napotili po Avstrijskih mestih. Večerne koncerte bodo spremljale še druge iniciativne akcije. Tako bodo na primer člani skupin dopoldan obiskali gimnazijske razrede in tam poročali o situaciji in življenju manjšin danes. 

Vsi akterji, ki so vključeni v projekt so mnenja, da se morajo Avstrijske manjšine slišati in peti morajo še naprej!

 

 

Für heuer fixierte Termine / Letošnji termini so:

 

- 27.10. - Graz / Gradec – Postgarage

- 10.11. - Celovec / Klagenfurt – Stereo Club

- 16.12. - Weiz – Volkshaus

 

ALLE LIVE AUFTRITTE FINDEST DU UNTER / VSE TERMINE SKUPINE NAJDEŠ POD www.balis.at (TERMINE / TERMINI!)

 

 


DANKE DANZER NACHT - 7.10.2011 Stereo Club Klagenfurt


Vse najboljše Mileni in Norbertu BALIŠ!

Milena in Norbert
Milena in Norbert

Vor kurzem traten Milena und Norbert vor den Traualtar. Die ganze Bališ - Familie wünscht alles Gute! Zu unser aller Erleichterung gab er auch ein anderes Versprechen ab. Er meinte zu uns :"Es wird weiter gerockt!"

 

Pred kratkim sta stopila pred poročni oltar Milena in Norbert. Veliko sreče želi vsa družina BALIŠ! Obljubil pa nam je, da ne bo ostal zvest le ženi mileni, temveč tudi rocku!


"O5" - I love my country

"O5" - I love my country
"O5" - I love my country

In unserem Nachbarland Slowenien ist kurz vor dem Sommer unsere CD "Novnos" erschienen. Die Promotion unserer ersten Single "O5" ist sehr gut angekommen. Diese Woche erreichten wir Platz1 der Top-Ten-Videos auf Sio.net! Jetzt folgen Radiointerviews und Fernsehauftritte.

 

Kot smo poročali, smo pred poletjem pri založbi ZKP RTV Slovenija izdali naš cd "Novnos". Promocija prve singelce "O5" je zelo uspešna. Ta teden smo prispeli na vrh deseterice najbolj priljubljenih video spotov na siol.net! Zdaj sledijo radijski intervjuji in televizijski nastopi!

 

Vielen Dank für die Unterstützung / hvala lepa za podporo!

 

Top ten siol.net ( Vote für unser Video! glasuj za nas!)

 

Auch hier kannst du uns helfen (vorgeschriebene tägliche Votingdosis 1x1)!

Tudi zmaji se spet prebujajo! (receptura za glasovanje = 1x1)!

 

zmajevih 10

 

1 Kommentare

Unsere erste Single "O5" kommt in Slowenien gut an / promocija spota "O5" v Sloveniji zelo uspešna

 

Unser neuer Videoclip wird zur Zeit in unserem Nachbarland sehr gut angenommen. Unten stehen einige Links wo man die Berichterstattung mitverfolgen kann.

 

Prva singelca iz novega albuma "O5" se uspešno promovira v Slovenskih medijih. Spodaj je nekaj linkov, kjer lahko spremljate poročila o spotu. 

 

 

Top ten siol.net

zmajevih 10

NOVICE ZKP RTV Slovenija

 

PODOBA-GLASBA

24.ur.com